Eupen/Lontzen: Glatte Straße: Beim Bremsen frontal in Tec-Bus gerutscht

Eupen/Lontzen: Glatte Straße: Beim Bremsen frontal in Tec-Bus gerutscht

Bei dem Versuch vor einem entgegenkommenden Tec-Bus in der Walhorner Straße in Richtung Lontzen bei Eupen zu bremsen, kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. Da die Straße glatt war, rutschte das Fahrzeug nach rechts weg und dann frontal in den Bus.

Das Auto überschlug sich und prallte nach Angaben der Eupener Polizei auf dem Dach liegend gegen den Bus. Der Autofahrer aus Raeren wurde dabei leicht verletzt.

Der 21-jährige Autofahrer wollte keinen Notarzt rufen, sondern fuhr nach eigenen Angaben selbst ins Krankenhaus. Der Bus wurde bei dem Unfall nur leicht beschädigt.

(red/pol)