1. Region

Viersen: Gewalt in Flüchtlingsunterkunft: Mann verletzt Mitbewohner mit Messer

Viersen : Gewalt in Flüchtlingsunterkunft: Mann verletzt Mitbewohner mit Messer

In einer Flüchtlingsunterkunft in Viersen soll ein 22-Jähriger einen Mitbewohner mit Messerstichen schwer verletzt haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft Mönchengladbach am Sonntag mitteilten, soll der Algerier mehrfach auf den schlafenden Landsmann eingestochen haben.

lsA asd 27 arJhe tale frOep rehwacet ndu hisc ehtre,w rwedu cahu rde ihäeg22-Jr na rde curStlhe z.retlevt deAren hownrBee red ntaZnlere erctgsirnengUiiuhbntrnngu udrnwe udhcr edn rLmä ma tgaSmsa araemfumks udn gnfrife ine.

iEn hietcrR eeßrli eggne end eJärni-2g2h befhalfHet gewne renehctsuv r.sMdeo voMti ürf die atT wra wlcehahnircish ein cnsoh geärnl eesrledwcnh irS.tte