Ratingen: Getränkelaster umgekippt: Fahrer schwer verletzt

Ratingen: Getränkelaster umgekippt: Fahrer schwer verletzt

Ein mit Getränkekisten beladener Sattelzug ist am Mittwochmorgen im Autobahnkreuz Breitscheid bei Ratingen umgekippt.

Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Der 31 Jährige hatte nach Polizeiangaben in einer Kurve von der Autobahn 52 kommend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Sattelzug stürzte in eine Böschung.

Im Kreuz Breitscheid musste die Verbindung zur Autobahn 3 in Richtung Oberhausen für mehrere Stunden gesperrt werden.

Mehr von Aachener Zeitung