1. Region

Köln: Getöteter Sozialarbeiter in Obdachlosenheim wurde erstochen

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Getöteter Sozialarbeiter in Obdachlosenheim wurde erstochen

Der in einem Kölner Männerheim tödlich verletzte Sozialarbeiter ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft an mehreren Stichverletzungen gestorben. Der mutmaßliche Täter, ein Bewohner der Obdachloseneinrichtung, habe sich bislang nicht zu dem Fall geäußert, sagte Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer am Donnerstag.

rDe 3eiäh5-Jgr llso dme nMna am iwMoctth ebi iemne Sritet dei dnlöihtce Vtgreelunnze ezütgufg .baenh lkAholo ebha canh rteesn etksnsrienEnn edabi nikee Rleol eepglit,s taesg emrr.Be ieW se uenga uz red enudsrAgzninateuse kam, erewd conh untecrut.sh Im umaR ,etshe ssda se vourz hsonc eelboPmr imt emd ohiHenbemerw beggnee nehab oll.s wseDegen abhe red rSliabraezieto hwol mit imh pecehsrn elo.wln

sDa eprfO rsenätislth canh eanbAng red emleesrH,ai edi asd suaH titree,bb inee uarF udn ierd nrswhecaee rKenid. hrBeweno udn rebiraeMtti ndsnüte runet kShc.co S„o aewts its ni edr eecGichhts red lmeHaisere noch tchin m,vgmkneoeo”r tegas nie .ereShpcr