1. Region

Würdigung von Armin Laschet: Gesundheitsämter sind „Schlüssel“ gegen zweite Corona-Welle

Würdigung von Armin Laschet : Gesundheitsämter sind „Schlüssel“ gegen zweite Corona-Welle

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Arbeit der Gesundheitsämter als wichtigstes Mittel gegen eine zweite Corona-Welle hervorgehoben.

Die Ämter seien für die Rückverfolgung der Infektionsketten und die Anordnung der Quarantäne verantwortlich und „wenn das je aus dem Ruder laufen würde, dann drohe in der Tat eine zweite Welle“, sagte Laschet am Freitag bei einem Besuch des Kölner Gesundheitsamtes. Insofern sei das Gesundheitsamt „der Schlüssel zu allem“.

Zwar habe das Land die Ausbreitung des Coronavirus derzeit im Griff, aber wenn Menschen in den Sommerferien verreisten und dann wieder zurückkehrten, könnte sich die Situation ändern, sagte Laschet. „Im Urlaub ist die Lage unkalkulierbar und die Verfolgung der Infektionsketten wird schwieriger werden.“ Deshalb müssten die Ämter gut vorbereitet sein, schnell reagieren und in der Lage sein, sich zu vernetzen, erklärte Armin Laschet.

Das Kölner Gesundheitsamt leiste da „vorbildliche Arbeit“. Nach dem Besuch des Kölner Gesundheitsamtes besichtigte Laschet ein Kölner Labor, das eigenen Angaben zufolge täglich bis zu 10.000 Tests auswertet.

(dpa)