Gestohlener Bagger auf Schaustellergelände entdeckt

Zufallsfund : Gestohlener Bagger auf Schaustellergelände entdeckt

Die Polizei hat auf einem Schaustellergelände in Düsseldorf einen gestohlenen Bagger im Wert von 150.000 Euro entdeckt und sichergestellt. Der Bagger sei von einer Baustelle in Dülmen verschwunden, berichtete ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Er sei ein Zufallsfund gewesen. Das Gelände sei mit einem größeren Aufgebot an Beamten durchsucht worden, weil dort in großem Stil illegal Strom aus dem Netz abgezapft worden sein soll.

Die Polizei war nicht zum ersten Mal auf dem Gelände. Vor mehreren Jahren ermittelten die Beamten dort wegen millionenschweren Metalldiebstahls. Ein nahe gelegenes Unternehmen war über einen längeren Zeitraum in großem Stil bestohlen worden. Das Metall verschwand von Eisenbahnwaggons.

(dpa)
Mehr von Aachener Zeitung