1. Region

Genk: Genker Polizisten teilen Butterbrote

Genk : Genker Polizisten teilen Butterbrote

Belgische Polizisten teilen ihre privaten Butterbrote jetzt mit ihren Häftlingen. Im flämischen Genk versuchen die Beamten auf diese Weise, ihrer Pflicht zur Verpflegung von Verhafteten im Polizeiarrest nachzukommen.

In erd enagnz atdtS aethnt sie neinke Gwstatri ehmr dfeeugnn, dre dei teMnzhilae zu end lashctita gfgtneeetles nPresie nerlife l,towle iwe edi eignutZ „De orM”eng ehbtct.reie asD irunIenmnmietins aelhz rfü eni krsücthüF ,414 Ero,u für nie Mesgtnaeist 3,82 ouEr dun frü ien rtAbbndeo 7,81 uEro.