1. Region

Frau vergisst Schlüssel im Auto: Gelegenheit macht Diebe

Frau vergisst Schlüssel im Auto : Gelegenheit macht Diebe

Man sollte immer den Schlüssel mitnehmen, wenn man sein Auto verlässt. Diese Erfahrung musste nun eine Frau in Jülich machen. Mit glimpflichem Ausgang.

Die Frau wollte am Donnerstagmorgen losfahren, als ihr auffiel, dass sie etwas in der Wohnung vergessen hatte. Sie stieg aus, ließ den Autoschlüssel allerdings im Zündschloss stecken.

Noch in ihrer Wohnung hörte sie, dass das Auto bewegt wurde. Draußen konnte sie nur noch feststellen, dass ein Unbekannter offensichtlich das Fahrzeug gestohlen hatte. Der Frau blieb nichts anderes übrig, als die Poliziei zu verständigen.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen zunächst negativ. Wenig später fiel das Fahrzeug Beamten in Kerpen auf. Der Fahrer, der sich allein im Wagen befand, wurde vorläufig festgenommen. Es handelt sich um einen 24-Jährigen mit Wohnsitz in Belgien. Da Verdacht auf Alkohol- und Drogenkonsum bestand, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der 24-Jährige entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

(red)