1. Region

Merzenich: Geisterfahrerunfall auf der A4: Keine Lebensgefahr mehr

Kostenpflichtiger Inhalt: Merzenich : Geisterfahrerunfall auf der A4: Keine Lebensgefahr mehr

Eine 59 Jahre alte Frau und ein 47-jähriger Mann, die bei einem Geisterfahrerunfall auf der A4 vergangene Woche Freitag schwer verletzt wurden, sind sich außer Lebensgefahr. Das teilte am Freitag der Sprecher der Aachener Staatsanwaltschaft, Georg Blank, auf Anfrage unserer Zeitung mit.

reD 67 earJh tael mhnEna der 59eJhinrgä- awr eib dme fUlaln e.setbnrgo erD räg7h-Jie4 arw hhsaiccltib scfhla fau die 4A hgraenfe, um ihcs besstl zu öte,nt ni eemsni tuAo fdan ide oiziPle enine bbirAes.ehifscd uNn elttrmiet eid tfatatlSwtacssanah wgnee Medchotdrarsv egeng dne nMn.a

niE niglsba trbUknae,nen edr rnu neein aTg eätpsr ni erd Ntcha zum Sonngta fua edm sneble Süktc edr 4A lsa iatereshGfrer teeugwnrs w,ra nkntoe irmme chon hncti enfrzitdtiiei rneed.w gsiBnal fdna ide Pliioez nur dsa toAu, tmi mde re eewturnsg sewnege .raw