Bad Münstereifel: Gegen Leitplanke geprallt: 17-Jähriger tödlich verunglückt

Bad Münstereifel: Gegen Leitplanke geprallt: 17-Jähriger tödlich verunglückt

Ein 17-Jähriger aus Nettersheim verunglückte am Montagnachmittag tödlich. Nachdem er die Kontrolle über sein Zweirad verloren hatte, prallte er gegen eine Leitplanke.

Der Unfall ereignete sich auf der Landstraße 206 zwischen Pesch und Nöthen. Dort war der Jugendliche gegen 16.40 Uhr mit seinem Leichtkraftrad unterwegs.

In einer scharfen Rechtskurve verlor er die Gewalt über sein Zweirad und prallte gegen eine Leitplanke. Der Notarzt wurde alarmiert, konnte jedoch nur noch den Tod des Verunglückten feststellen.

(red/pol)