1. Region

NRW-Statistik: Geburtenzahl im November auf Vorjahresniveau

NRW-Statistik : Geburtenzahl im November auf Vorjahresniveau

Die Geburtenzahl ist in Nordrhein-Westfalen im November 2020 annähernd gleich geblieben. Im vorletzten Monat des Jahres kamen landesweit 13.194 Kinder zur Welt, rund 160 weniger als im November 2019.

Das teilte das Statistische Landesamt IT.NRW am Dienstag mit. Die Geburtenzahlen schwanken: Im Sommer werden meist mehr Kinder geboren als im Winter. Die Monate mit den höchsten Geburtszahlen waren 2020 nach den bisher vorliegenden Zahlen der Juli und der August.

In der Region gab es die meisten Geburten hingegen im September 2020 – dort waren es glatt 900, verteilt auf 444 Geborene in der Städteregion Aachen, 252 im Kreis Düren und 204 im Kreis Heinsberg. Insgesamt kamen im Jahr 2020 bis November 9113 Kinder in der Region zur Welt.

(dpa)