1. Region

Mönchengladbach: Gasflasche überhitzt: Bahnhof in Mönchengladbach geräumt

Kostenpflichtiger Inhalt: Mönchengladbach : Gasflasche überhitzt: Bahnhof in Mönchengladbach geräumt

Der Hauptbahnhof von Mönchengladbach ist am Dienstagmittag wegen Explosionsgefahr evakuiert worden. Wie die Bundespolizei in Düsseldorf mitteilte, hatte sich bei Schweißarbeiten im Gleisbereich eine Flasche mit dem Schweißgas Acetylen überhitzt und drohte zu explodieren.

reD noBfhha uwred mgtäeru nud apb.gerrtes Die ireeOnuenlgbt dnurew g,cahsetbetla red vhgZekerru n.reubterncoh ieD ewueFerhr lüketh edi hleFcas bis muz neiEnfretf von raäenzStpifekl üfr edn ottsnApra.br

zltetreV reduw ncah giPelzbnaioean .imadnne Am üefrhn bdeAn lloets edr ohhafnB dereiw feegengibre nd.were