Gas wird wieder billiger

Gas wird wieder billiger

Kreise Aachen / Düren / Heinsberg. Der Energie- und Wasserversorger EWV senkt die Erdgaspreise zum 1. April um 16,5 Prozent. Eine Kilowattstunde Erdgas kostet dann 6,02 Cent inklusive Mehrwertsteuer.

Für einen Musterhaushalt mit 20.000 Kilowattstunden Jahresverbrauch bedeute die Preissenkung eine jährliche Einsparung von 238 Euro, teilt das in Stolberg ansässige Unternehmen mit, das rund 75.000 Haushalte in den Kreisen Aachen, Düren und Heinsberg beliefert.

„Die stark gefallenen Heizölpreise schlagen jetzt auch auf das Erdgas durch”, heißt es bei EWV. Bereits zum 1. Februar hatte das Unternehmen die Tarife um 7,8 Prozent gesenkt. Allerdings waren die Preise im vergangenen Jahr insgesamt um fast 40 Prozent in die Höhe geschossen.

Auch der Versorger Energiehoch3 senkt zum 1. April seine Preise. Die Tochter des Gelsenwasser-Konzerns versorgt Teile der Kreise Heinsberg und Düren.

Mehr von Aachener Zeitung