1. Region

Dormagen/Neuss: Gas und Bremse vertauscht: Autofahrerin kracht in Zahnarztpraxis

Dormagen/Neuss : Gas und Bremse vertauscht: Autofahrerin kracht in Zahnarztpraxis

Ungebremst ist eine Autofahrerin in Dormagen in eine Zahnarztpraxis gekracht. Die 51 Jahre alte Frau hatte beim Verlassen eines Supermarkt-Parkplatzes Gas und Bremse verwechselt.

Mit einem Satz durchbrach der Wagen eine Schranke, sauste auf die gegenüberliegende Straßenseite und krachte durch die Eingangstür einer Zahnarztpraxis.

Gleich neben der Rezeption kam das Auto zum Stehen, teilte die Polizei in Neuss mit. Die Frau wurde leicht verletzt. Die Mitarbeiter in der Praxis erlitten einen Schock. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 80.000 Euro.