1. Region

Düsseldorf: G20-Gipfel: NRW stellt Hamburg 4,7 Millionen Euro in Rechnung

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : G20-Gipfel: NRW stellt Hamburg 4,7 Millionen Euro in Rechnung

Für den Polizeieinsatz beim G20-Gipfel im vergangenen Juli in Hamburg hat Nordrhein-Westfalen der Hansestadt 4,7 Millionen Euro in Rechnung gestellt. Das teilte hat das NRW-Innenministerium in Düsseldorf auf dpa-Anfrage mit.

2020 zetisiPonl asu hetesai-lredWNfronn ernaw na ied eslrAt tstnaned nwe,dro amstitm rae,rrseeswWf nefeaentSrgwi nud orasg bzrubhlieroshu.Pieac Von dne Kenwrlala irmknlteseerx neGrupp elbenbi edi mNaRnBeW-te ewnihetged no.hsrtcve rNu drei onv nneih hänett hics ebi dem tmehgreignä zaEnits licteh ezrelttv. naIsgmtse arwen ni mruagbH drun 05010. lsztenoiiP mi .staEizn