1. Region

Köln: Fußgänger stirbt nach Unfall mit Taxi

Köln : Fußgänger stirbt nach Unfall mit Taxi

Ein 51-jähriger Fußgänger ist am frühen Donnerstagmorgen auf dem Heimweg in Köln angefahren und so schwer verletzt worden, dass er wenig später in einem Krankenhaus starb. Zu dem Unfall sei es gekommen, als der 51-Jährige trotz einer roten Ampel versucht habe, eine Straße zu überqueren, berichtete die Polizei.

ebiDa erwud re ovn emd Wngea inees 54 harJe aletn sTafrirehxa ef.strsa Dre iraTaferhx ndu ehmreer agrtsehäF rliteent nieen .okShcc