1. Region

Mönchengladbach: Für drei Bärendamen beginnt ein neues Leben

Mönchengladbach : Für drei Bärendamen beginnt ein neues Leben

Drei Bärendamen sind am Dienstag von Mönchengladbach in eine neue Zukunft gestartet. Die Tierschutz-Stiftung „Vier Pfoten” begann mit dem Umzug der Tiere in den „Bärenwald Müritz” nach Mecklenburg-Vorpommern. Das teilte die Hamburger Stiftung am Dienstag mit.

eDr aTrenrgtie cnahlöhenagbcdM bag ide räneB a,b ilwe das hegeeG hnict hmer mäegßziet rwa nud ide ireeT ni Gslkietieegl itm enarden eäBnr bnele llot.esn hNac hninseiezdimc sncergenUutuhn oltesl dei eeisR der nDema ma Abned in Trosnrpaotbxne afu aeasnwLtg ngbnenei.

reD 16 rtaHek rogeß dwärlBean eibtet eenni nüitne,lcrah läentiuegwfi uesLembran rüf e.rBän Mit nde zuänNgenueg eredwn 19 neBär fau edm lrAae enelb. ieD tnäAbrli nud irhe ctTöehr tnnköen ordt reih lgnea knüuectrrndte eitktnsIn aesnleu,b löHhne gan,ber ni Theneic aebnd dnu rudch dne lWad se.inftre

Im laäBrenwd ma ueaPrl See könnne rrBenuäbna eni tgdwheenie rgchreesatte Lbeen enür.hf eDi BaAelnr-näeg idrw ovn edr eaumrgrbH icutftnristgzhTsue übre dSpnene enbiertbe udn gtil sla neei red tergßnö irhre trA ni utnslecahd.D

Die isteeeWb des ldsrBenewäa r.üMizt

uZr ennItisetrete des Tsrteneiarg .öclgndnebahMhca