Düsseldorf: Fünf Verletzte bei Zusammenstoß zwischen Pkw und Straßenbahn

Düsseldorf: Fünf Verletzte bei Zusammenstoß zwischen Pkw und Straßenbahn

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn sind am Mittwoch in Düsseldorf-Bilk fünf Menschen zum Teil schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben hatte eine 52-jährige Autofahrerin beim Abbiegen eine nahende Straßenbahn übersehen und war mit der Bahn kollidiert. Die Autofahrerin wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste aus dem Wagen befreit werden.

Die Frau sowie eine 24-jährige Beifahrerin kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Außerdem wurden zwei Straßenbahnkontrolleure bei dem Unfall leicht verletzt. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock.