Mechernich: Fünf Verletze bei Auffahrunfall

Mechernich: Fünf Verletze bei Auffahrunfall

Fünf Menschen sind am Samstag bei einem Auffahrunfall auf der Landstraße 11 nahe Mechernich-Antweiler (Kreis Euskirchen) verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war ein 42-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug auf den Pkw einer 29 Jahre alten Frau gefahren, als diese gerade abbiegen wollte.

Bei der Kollision erlitten die beiden Fahrzeugführer sowie drei Mitfahrer - darunter zwei Kinder - leichte Verletzungen.