Roggel: Frontalzusammenstoß: Eine Tote und drei Schwerverletzte

Roggel: Frontalzusammenstoß: Eine Tote und drei Schwerverletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß in Roggel bei Roermond am Samstagmittag sind drei Frauen schwer verletzt worden, eine 90-Jährige erlag ihren Verletzungen im Krankenhaus. Aus bislang unbekannten Gründen kollidierten die zwei Fahrzeuge gegen 14.30 Uhr auf gerader Strecke.

In dem einen Wagen saßen eine 78- und eine 90-jährige Frau, im anderen Auto befanden sich ebenfalls zwei Frauen, eine 71-Jährige und eine 39-Jährige. Beide Fahrzeuge stießen in der Fahrbahnmitte zusammen. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.

In einer Klinik erlag die 90-Jährige ihren schweren Verletzungen. Die Polizei versucht nun zu ermitteln wie es zu dem Frontalzusammenstoß kam.

(red/anc)