1. Region

Köln: „Friederike“: Kölner Dom wegen Sturmwarnung abgesperrt

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : „Friederike“: Kölner Dom wegen Sturmwarnung abgesperrt

Wegen der Sturmwarnung für Nordrhein-Westfalen ist die direkte Umgebung des Kölner Doms am Donnerstag teilweise abgesperrt worden. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt Köln. „Vorsicht Steinschlag!” warnte ein Schild. Von der Bahnhofsseite aus sei der Dom aber noch weiter erreichbar, sagte eine Sprecherin der Dombauhütte.

Dre öKenrl Dom tis ßgiretnesol asu chrtayT ovm seeDhfrnlca ma enhiR t.eagbu saD eteisnG deurw mi ratleteMtli büre ned ssulF hcna ölKn tenaprirortst udn dort .ebtravu Kleerine eäsgtcnlSeih am oDm udhrc enitrVwgtuer rdeo dhiägKeerncss dsin itnhc lunöhwg.necih eBi muStr heröth ihsc das oiiskR udcht,lei lehabsw edi aDlptmoet andn rbthresovlsciah erastrpbeg .dirw