1. Region

Düsseldorf: Freispruch nach fast sieben Jahren Untersuchungshaft

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Freispruch nach fast sieben Jahren Untersuchungshaft

Nach fast sieben Jahren Untersuchungshaft hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht einen Angeklagten vom Vorwurf des Mordes freigesprochen. Das Gericht Düsseldorf habe den Hauptbelastungszeugen in der Türkei trotz intensiver Bemühungen nicht vernehmen können, begründete die Vorsitzende Richterin Barbara Havliza am Freitag die Entscheidung.

nuN tthes emd 06 Jehar anetl nnaM enei ndtgnächEgsui u.z mIh rwa wefoeovnrgr nowed,r las rdrahngFeuüsk der elremxeksntin oetraonasnorTrgrii Dev Sol nvo nashuDlcdet sau eeinn lgahnscA in stlbnauI elnbhofe uz bh.nea ibeDa awnre 1993 wiez nestizoliP dnu edri edr teAentrttä sum Lnbee mnekeog.m 2070 rwa erd aeAnlkgetg ni hacutsdnDel semmtgeennof ,drnowe 0121 wrude re asl hrtzhreDiae esd hsslgAanc uz reeennllasbg taHf lei.rreuttv

eBi enier runmegnevnuhZege ni edr rüiTek ehtta ide iüerctksh uszJit ersdüncrhaeb ineen eneanrd lsa nde nplateeng unZgee nisrt,ärpeet edr edn Anatgkeglne ablt.tseee erieDs rwa dohecnn uzm Snszceesüeglulh dgroe,wne ufa dne cish edi inregetruVlu zu alnlenesbgre ftHa ztsetü.t eWeng shcneWrepdüir in enseri esusgAa hbo erd dshhuritgsBoecefn asd ileUrt 1022 fau.

ieB rde lfegnilä afueaguNle des oszesPres ebbli es dme ietGhcr hverwer,t dne luslzheüceSneg,s red cshi ni eenmi tcüeishrkn neuormaepztgsmcZugrh nbdfinee ,lsol uteenr zu beaernf.g eüGrdn fdaür eahb die rTikeü inhtc .ngteann sieD eehcpsr en„ei ngeiee pa,ehcr”S eftrüh die estVenidzro incirehRt Hlaaviz sua.