1. Region

Düsseldorf: Freispruch für mutmaßlichen Al-Kaida-Terroristen beantragt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Freispruch für mutmaßlichen Al-Kaida-Terroristen beantragt

Die Verteidiger des mutmaßlichen Al-Kaida-Terroristen Jamil S. haben für ihren Mandanten in Düsseldorf einen Freispruch gefordert. Das Verfahren habe an deutlichen Mängeln gelitten, die eine effektive Verteidigung in weiten Teilen unmöglich gemacht hätten, sagte Rechtsanwalt Daniel Hagmann am Freitag vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht.

So neeis Antek ätzwcresgh we,rodn eenZgu tenhtä tnhic redo run hkgneinräcest eatbgrf drween nöknn.e

Die ahBnttalfdssncuaew aetht ürf Jamil .S ahtc Jrahe tHaf naabtreg.t Er eis ide cet„ehr na”dH des eKpsfo red eDosflrsrdeü iZKa--Adaleell .wesenge mI aftAugr dre uAhülgnFariaKd-- etänth edi sintoeTrrer inee eSeir onv eptlurseaknkä gmotnbanineehsllbctpSäer trti.veeoebr erD Pszsero auedrt eebtirs 195 lVngtungaeehrads eord zrwetviiinleee aJeh.r iEn inerTm rfü die ekuiesürdrglvUntn eshtt hocn nthci tfs.e