Zigarette wohl Auslöser: Frauenleiche nach Brand in Siegburg gefunden

Zigarette wohl Auslöser : Frauenleiche nach Brand in Siegburg gefunden

Bei einem Brand in einem Siegburger Wohnhaus ist eine Frauenleiche gefunden worden. Zu dem Feuer war es in einer Erdgeschosswohnung einer 50-Jährigen gekommen, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Ursache sei mit hoher Wahrscheinlichkeit der fahrlässige Umgang mit einer glimmenden Zigarette.

Der Brand begann ersten Ermittlungsergebnissen zufolge in einem Bett. Im Schlafzimmer der Wohnung wurde am Montagabend auch die Leiche gefunden. „Um wen es sich bei der Toten handelt, konnte vor Ort aufgrund der Brandeinwirkung nicht festgestellt werden“, teilte die Polizei mit. Die Gerichtsmedizin soll die Identität klären.

Bewohner der anderen drei Wohnungen konnten das Haus rechtzeitig verlassen und wurden nicht verletzt. Sie konnten am Dienstag wieder in ihre Wohnungen.

(dpa)