1. Region

Düsseldorf: Frau in Brust und Herz gestochen - Prozessauftakt

Düsseldorf : Frau in Brust und Herz gestochen - Prozessauftakt

Vier Monate nach einem Mordversuch auf offener Straße in Meerbusch wird der Fall seit Freitag vor dem Düsseldorfer Landgericht aufgearbeitet. Eine 39-jährige Frau war im August mit Messerstichen in Herz und Lunge lebensgefährlich verletzt auf einem Supermarkt-Parkplatz zusammengebrochen. Bevor sie notoperiert wurde und die Ärzte ihr Leben retteten, konnte sie noch den Namen ihres Lebensgefährten als Täter nennen.

reD rhge2Ji4ä- sti nnu enewg nhesvrecut soMred age.ntlagk aDs Ghitecr esi ma rFgiaet isretbe ni ied mansueeiaeBhwf eegesi,nginte tesag nei eGhpcrshrrc.itees ürF edi ecemtcshhikiü Tta olls rde ealgAtnkeg ine kstenai sMsree tuzbtne bhea.n asD feprO heatt tztor edr esianvms nnlgeVeutrez hcno 200 teMer wtie vaanfenduol öenkn.n Das Gtrhcei ath hsesc hrleenugsgtVnada gtlnneiea.p