1. Region

Düsseldorf: Frau erwürgt und die Tat aufgenommen: Drei Jahre Haft

Düsseldorf : Frau erwürgt und die Tat aufgenommen: Drei Jahre Haft

Für die Tötung seiner Frau muss ein 32-jähriger Mann aus Düsseldorf knapp drei Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Düsseldorf wertete die Tat als minderschweren Fall, da der Informatiker über Monate von seiner Frau gequält und misshandelt worden war.

neD ltentez ttSrie im eezemDbr 0123 ahtet red Mnna uaf menei Diiäeerttkgr ofmnmuaenge - mti dem ,eZil ihsc vno eisner arFu zu nneernt nud esi neegw reltzeKurpnegövr znn.aguzeei eiD naehAfum etzgei inguetid,e sdas ide h2äe4rgJi- asimvs afu hin sggegnonale w.ar ieS tarbs ieewng Tgae hcna dre Tta im .aruhenKskna

Mti emd here ldeinm trUeli ovn zwie arenhJ und ehnz oMntaen ofgtel das iGchtre edm dlyorePä dse a.ansSsaatlettw Im ueLfa des sesorezsP hteat nei chisogcoprylhse chGrtateu tstgfeest,lel ssda es shic um neei spyticeh tuanfkhdlefAgn nlaheetdg ebh.a siereD Mniueng lshscos scih sad icrehtG an. Der reiebüggt shnieCe theta enise Fuar eürb dsa nernttIe ngedef.un eiD ehE war ochns anch egnenwi Teerfnf im iaM 3120 in Cainh ssecghnsole rnwde.o wZie eaTg chna edr zeHthico tenäth eid lhuansisMndgne negennb,o sgtea der nMan .asu