1. Region

Düsseldorf: Forschungsquote in NRW liegt bei 1,8 Prozent

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Forschungsquote in NRW liegt bei 1,8 Prozent

Trotz einer Aufholjagd leidet NRW leidet weiter unter einer zu geringen Forschungsquote. Während in NRW nur 1,8 Prozent des Bruttoinlandprodukts (BIP) in Forschung und Entwicklung gehen, sind dies in Bayern 2,9 Prozent und in Baden-Württemberg sogar 4,2 Prozent.

nI emd esrhbi hncefiöfrvnuntelte vohrneIsbnaicitnto tdrrefo die nadeurginesgreL rmhe Agnnsgnueentr rde Pwas.aitttrcrhvif aDs anLd elstsb lsettl ni end echtnäsn rnaheJ ürf edi rohEnsgfcur red eleohncigto,Bio reuen igEeernn iwseo frteoWkefs 030 Mlnlneoii oEur teelritdrmFö zur fgrVeügn.u Der crIbhaneositntnvio athmc lushScs mti emd s,Klihcee eimb brgietReuh aehednl se ishc äirpmr um eine rueriIitogsd.enn 51 eotPnrz red tBifesäghecnt in der uidnreIst ibeenatr, isnd deis im nniRlheda 22 dun in nesftWeal ragso 30 Pozrte.n ngfnfHuo seztt dre htceBri uaf nde ehhno ieAtln nvo 52 rnteoPz tSrbidnngiceteehtue eneis aJgrsaghn ni RWN 00(.5)2 lilsednAgr emncha nru 21,9 Pentozr ndvao srpeät uhac eni xnEaem een:dtbui(sw 02 ntP.ozr)e