1. Region

Köln: Flughafen Köln/Bonn trennt sich von Sicherheitsdienst

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Flughafen Köln/Bonn trennt sich von Sicherheitsdienst

Nach Vorwürfen über manipulierte Schulungsunterlagen trennt sich der Flughafen Köln/Bonn vorzeitig von seinem Sicherheitsdienst Kötter. Die Zusammenarbeit werde Ende Januar 2018 auslaufen, teilte der Flughafen am Freitag mit. Für die Restlaufzeit hätten die beiden Unternehmen zusätzliche Kontroll- und Überprüfungsmaßnahmen vereinbart.

Dre ceülringhusrp reatgrV werä hnoc bis 2201 .eaelgnuf oZruv teath dre aFfnuhleg tseebir ide unnigeiltE ovn ejncisrhstui Sntheritc negge den setlrtiheiidseheernicSts ü.dkngianegt Mna ewred tgSeraeifanz ee.tlnsl

Vgoagreansnueg ies eein Urnneuhtcgus sde rtNVii-rereiRnusekmsWhms oiews der eriuzrekngBrgsie dl.erüosfsD drnGu adrüf sei erd nnyoma nvo aöe-tierirttKnrebMt beehroen wroVruf red niuntoaapMil ovn ll.eauSrtsggcnnhuenu Bei rde thucgenunrUs sniee ahnc gAebnan dse mitisrnMesui mkUießrgtlneeigäen tsgelltefets nor:wed ttröKe ahbe ciengsenBugheni brüe rtibedogFnnul ,ttlluaesgse edi os gra tihcn dttsneegtfaun änh.tte

eDi tecSierhih sei arudhcd bear cntih ertgtbcnitieäh wr.doen