Flughafen Düsseldorf: Zoll beschlagnahmt Uhren im Wert von 650.000 Euro

Düsseldorfer Flughafen : Zoll beschlagnahmt Uhren im Wert von 650.000 Euro

Uhren im Wert von 650.000 Euro haben Zollbeamte bei einem 46-Jährigen am Düsseldorfer Flughafen entdeckt. Die wertvollen Stücke seien beschlagnahmt worden, teilte die Bundespolizei am Freitag mit.

Der aus Tokio eingereiste Mann war Polizisten bei der Gepäckabholung aufgefallen. Als er den Airport verlassen wollte, ohne etwas beim Zoll anzumelden, wurde er gestoppt. In seinem Gepäck fanden die Beamten die Uhren und über 10.000 Euro Bargeld - auch diese Summer hätte der Mann anmelden müssen.

Ihm wurde die Einreise verweigert. 1000 Euro musste er nach Ermittlerangaben für seinen Rückflug nach Japan zahlen - ohne die Uhren im Gepäck.

(dpa)