1. Region

Mönchengladbach: Flüchtlingsunterkunft abgebrannt: Bewohner unter Verdacht

Mönchengladbach : Flüchtlingsunterkunft abgebrannt: Bewohner unter Verdacht

Nachdem am Donnerstag eine Mönchengladbacher Flüchtlingsunterkunft abgebrannt ist wird am Freitag ein Bewohner dem Haftrichter vorgeführt. Er wird für den Brand verantwortlich gemacht.

gnGee nde 2h1jrgiän-e Mann beeseth wreteniih rde indndereg etvdtaaTcrh erd erschewn trtnnaugBisdf nud sed rtnsvuchee doers,M wei edi iliozeP am iFeatrg li.ettimet Dei oiPezil esatg ostrerv sthinc dua,z ob ndu wsa red nMna ni dre hmernVunge geatsg h.ta

eiB med ereuF rwa nie zegnar Cnxoeecmpnrloai bbnraa.netg Nhca inobPalgzaieen rwa es rnu dme ezreehbnt inEsazt ovn elHrnfe uz ekaver,nnd sdas edi Bonerhew ighzettirec ni irheticeSh hcbgrate edunw.r ruZ Zhla der enehsnMc in med ioetarnCn acemth dei oePliiz nhuztcäs neiek gaenbnA.