1. Region

Viersen/Geilenkirchen: Flüchtender Autofahrer wird durch Schuss auf Reifen gestoppt

Viersen/Geilenkirchen : Flüchtender Autofahrer wird durch Schuss auf Reifen gestoppt

Ein Auto mit Geilenkirchener Kennzeichen sollte am frühen Mittwochnachmittag auf der Autobahn A61 bei Viersen kontrolliert werden. Der Fahrer flüchtete jedoch. Erst ein Schuss auf einen Reifen konnte ihn schließlich abseits der Autobahn aufhalten.

ieW ied renVesire Poeziil ebtätstgi, oltnwle ameBte rde isepnlduiBeoz den aus dne erideldenNna mknneoemd eagWn iamtmts snssnaIe geeng 14 hUr ufa edr 6A1 el.ienorknrtlo eDr aehFrr gba jcheod Gsa ndu ühlftetce rvo den olitnsezPi, eid eid oVlgeunfrg fuheananm.

eiB rde htsfAura aeitksncneM ißeevlr edr rFraeh die nouabAht dun ütchltfee auf rde Kßrsateeris 8 .tieewr rotD bag nie aeetBmr uaf höHe esd geeritbeewsbGe nkaeniMcest enien Sscsuh a,b red dne nfReei des uAtos frta. Desi neetebed eid ucFh.lt

iDe ioeiPsnlzt nemnah end harFre uas lekrGnneihcie dnu neiens rBehieraf ftse nud lsetnlet das tuoA i.hrces ahNc nrsete rtoonmfanniIe rrenuse itZuneg rudwe im ganeW howl gctsuhRfia eegudn.nf Die gErmtneultni der Pileoiz fnal.eu

eBi dme hucssS auf end Reeifn urewd nmedani .reeztltv