1. Region

Mönchengladbach: Flüchtender Autofahrer prallt gegen Straßenlaterne: Schwerverletzte

Kostenpflichtiger Inhalt: Mönchengladbach : Flüchtender Autofahrer prallt gegen Straßenlaterne: Schwerverletzte

Ein Autofahrer ist bei seiner Flucht vor der Polizei in Mönchengladbach gegen eine Straßenlaterne gefahren. Seine Beifahrer wurden dabei schwer verletzt. Darunter war auch ein 33-jähriger Mann aus Heinsberg.

maeBetn der eiPiozl ifle ni edr acNth uzm Ssmgaat fau rde enoordmRer teaSßr ien metxer ensllchse Auto u.af ozTrt liznhehnAetcea uhfr edr luaäileffg ganWe t.rieew

sE amk uz nerie Vrgse,jolfagdgun eib edr edr hnüceteldf hurotaefAr tmi rhhoe tekhiGsiceidwng meherer gunzeKrnue eib Rtcthlio ureteür.eqb

eBim geAnbeib in ieen Sraeßt rrovel er ied tleoolnrK berü iesn uFaehrgz und hruf neegg neie .ereennßtraSlat Der lfAlapru arw so eifh,tg ssda die e,arfriehB ien -hge3jrr3iä sHgnebrerie und ieen ergä2ij5-h raFu usa enc,ncgdhaMlöahb wresch teztrlve ewru.dn

Der i2-äheg1jr hruefrtaAo uas erseVin belib etterlunzv. rE agb uz loAoklh rtgeunekn uz baenh und eenswedg vro dre izoileP cgettehüfl zu sien. Im oAut fnaden edi metaneB Butusgnmi.bteletä sE endsatn nei erhoh hsnSeh.ccdaa