1. Region

Düsseldorf: Finger bleibt in Abfluss stecken: Feuerwehr rettet Mann

Düsseldorf : Finger bleibt in Abfluss stecken: Feuerwehr rettet Mann

Beim Reinigen seiner Dusche ist ein Mann in Düsseldorf in eine solch missliche Lage geraten, dass die Feuerwehr anrücken musste. Der Einfamilienhausbewohner war mit seinem Finger im Abfluss steckengeblieben.

Mt„i enire aidegnenwuf ndu cueönhhiweglnn sgtinneRuttkoa ggnlae es end safrztäikentnE ncah 54 nnet,iuM nde emkieltnmnegE uas eenris hnukgncilücle lZwgeagsan zu nfee,b”eir eißh se in ineer tlgietMiun edr erheuFwre omv wot.cMith Die ogertseb aehrfEu tthae edi etrtRe furne.ge

hcNa esrien gnfueeBir edrwu dre Mnan ruzk rnuhutte,cs sstmeu rbae intch in eni ranKuhaksen tgrcbeah r.enewd