Düsseldorf: Feuerwehr zieht Toten aus Baggersee

Düsseldorf: Feuerwehr zieht Toten aus Baggersee

Die Feuerwehr hat am Sonntagabend einen toten Mann aus dem Baggersee in Düsseldorf-Angermund geborgen.

Freunde des Mannes hatten die Rettungskräfte gerufen, da sie den badenden 49-Jährigen nicht mehr sehen konnten. Die alarmierte Feuerwehr rückte daraufhin mit rund 40 Kräften aus.

Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Dessen Besatzung entdeckte den leblos in der Seemitte treibenden Mann. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos, ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die genaue Todesursache, sowie die Frage, ob Alkohol eine Rolle gespielt haben könnte, wird nun durch die Kriminalpolizei ermittelt.