Großeinsatz in Hellenthal: Feuer greift auf Kirche über

Großeinsatz in Hellenthal : Feuer greift auf Kirche über

Ein Dachstuhlbrand hat in der Nacht zu Donnerstag für einen Großeinsatz der Feuerwehr in Hellenthal gesorgt. Insgesamt waren 120 Einsatzkräfte vor Ort. Die Brandursache ist noch unklar.

Wie ein Sprecher der Feuerwehr auf Nachfrage mitteilte, ging der Alarm gegen 0.20 Uhr ein. Der Dachstuhl eines unbewohnten Fachwerkanbaus der evangelischen Kriche in der Eifeler Gemeinde hatte Feuer gefangen. Davon blieb das Gotteshaus nicht unberührt. Die übergreifenden Flammen beschädigten die Kirche laut Feuerwehr jedoch nicht erheblich. Der Dachstuhl des Anbaus hingegen brannte aus. Laut Polizei entstand ein Schaden im mittleren sechsstelligen Eurobereich.

Gegen kurz vor 5 Uhr brachten die Einsatzkräfte das Feuer dann unter Kontrolle, bis zum Vormittag war die Feuerwehr noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Die Brandursache sei noch nicht bekannt, so der Sprecher, die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung