1. Region

Düsseldorf: Feldhamster in NRW fast ausgestorben: Nabu will Nachzucht

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Feldhamster in NRW fast ausgestorben: Nabu will Nachzucht

Auf den Äckern in Nordrhein-Westfalen leben fast keine Feldhamster mehr. Nur bei Zülpich könnten noch etwa 50 der kleinen, gefleckten Nagetiere nachgewiesen werden, teilte der Naturschutzbund Nabu in Düsseldorf mit. Um den letzten Bestand zu retten, fordert der Verband ein schnelles Nachzuchtprogramm.

eDi ninkele iterSeäuge oslelnt ndan in neire fua esi chnuieztesnntge dLnschtafa iewedr stgsatueze d.erwne esdltehFrma emnmlsa örenrK ni iehnr eknc,Ba fdnein ealdisrgln fau end perekft gntatbeeerne Fledenr fto tcinh mehr dnggünee rutetF. mDtai ltehf ehnin ,arghNun um reüb edn nWerit uz emo.mnk

Zcehugil tretchei rde NVzai-beu nov ,WRN nizeH Kwaosl,ik weürVfro neegg dsa dn:aL ueetqnsnseKo enanldH umz rlEaht rdeesi ahnc ermuipcoheäs Recht egühstnctez Art ise ebrish buebin.tenler hucA edi tdawLneri stmsnüe atgnVetuonrrw frü dne mebnasuerL kAecr nbühnmre.ee An edn renürfhe neSartodt im hirceniensh mkersRhnceiorm dun heumiPl noltsle eirewd aeldsherFtm elneb ekön,nn rtfreod rde aN.bu Die„ grranotu,tweVn eids edcrnepnseth ezznsut,mue ilegt bime Ldn”,a ärrlteek wsoa.likK