1. Region

Erneut Schüsse in Köln : Fassade vor Spielhalle zerschossen

Kostenpflichtiger Inhalt: Erneut Schüsse in Köln : Fassade vor Spielhalle zerschossen

Erneut haben Unbekannte in Köln mehr als ein Dutzend Schüsse auf eine Spielhalle abgegeben. Bereits wenige Stunden zuvor waren am Freitagnachmittag in der Kölner Innenstadt nahe dem Hauptbahnhof mitten auf der Straße Schüsse gefallen.

Die otjPkeelri esine zcewnsih -neKi ndu fhKehoöp in mde Gebuäed higelegesan,nc tleeit dei iozPeli ma nnagSot ebrü edn lofaVrl vno edatFgaeibrn mti. Zru eTzatit isene 15 sib 02 ätsGe eenwdnsa gswn.eee Abre es sie nmidean tvlezrte ,ordnew crieebteth edi iizeoPl üreb ned santEzi mi titedStal .huieBhmc

sBeriet eiweng endnSut ozvru ewrna am rtnegaFtmaiihgact in red nrKöle Indtsntane aenh edm otahhHfpnuba enmtit auf der rSßaet Scühsse afneegll. telrzteV dwuer d.aneimn nI rde ähNe druwe nei j9reg2r-äih dTäaeerhitvctgr ,gnoesmefmetn dre hcsezinnwi in nntfuhsesutchUarg iz.stt

Im aFll red hsceüSs fua die aleilehSpl tltemeirt eid ozeiilP canh egninee ngaenAb ni lela unnRhcite.g uDz„a hegröt hcua ide rPgfuü,n ob riesed Fall mit edr scabsSuegbha onv tgmFintihratgaace ni edr eKrnöl steIanntdn ni agmsamunhZen setehn ,ö“knnte eastg nei reSrh.epc nI edimes laFl ahtetn edi meEtrrtli rlrtkä,e edi rernüetHding ieens rnalu,k hdco bege es inee unirednVbg zum .loucreie-MkRi ahNc zwei etirneew räMnenn nud eienr Fr,au ide hacn aeuagngnenebZ ovm oTtrat in der easnntIntd gtetflhceü sien slnole, edewr rwteei ethendfag.

aNch dem eznitew uslVhcl-Sofrsa ecunnthrtuse Kinaabltmreeim ide hiäne.gcEsl eiD„ba fdanen eid tErtrlmie fua rde aSrßet verdies leernhasonPtü“n, reeltkrä die iz.Pieol