1. Region

Mönchengladbach: Fans randalieren im Zug: Polizei schreitet ein

Mönchengladbach : Fans randalieren im Zug: Polizei schreitet ein

Vor dem Spiel der Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und Hannover 96 haben sich Anhänger beider Clubs in einem Regionalzug Schlägereien geliefert und eine Notbremsung verursacht. Nach dem Halt wurden die Fenster aus den Zugabteilen getreten.

Vro med n-SaohfhB rLpüir kma se ndna zu newitere gneSheicle.är Wei dei izleoiP am atmSgsa ,tletemtii urdwe vno 823 rneoPsne eid etnäidItt eltsf.lgtetes aenrDurt renwa 82 netekanb eawtl„rGätet ”prtS.o eAll udrewn enurt gbePegunzillteioi tim mneie Zug zcurük ni ughRcnit rvnHanoe .ktisehccg iDe caaberhlGd Agnärneh wnaer rvtemmmu dnu ftcühlenet rvo dem efinErtenf red i.zloiPe

iDe lePioiz ltteeie eVrnefarh geewn aLshb,dnenuridercf pvzörteuKrnrgele dun heauingbädgsSchc .ine ieD lnemirgunttE zum nnueeag aufAbl rde ntaednzieAnsngeersuu enradu ohcn .an