1. Region

Mönchengladbach: Fans randalieren im Zug: Polizei schreitet ein

Kostenpflichtiger Inhalt: Mönchengladbach : Fans randalieren im Zug: Polizei schreitet ein

Vor dem Spiel der Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und Hannover 96 haben sich Anhänger beider Clubs in einem Regionalzug Schlägereien geliefert und eine Notbremsung verursacht. Nach dem Halt wurden die Fenster aus den Zugabteilen getreten.

oVr emd nohh-afSB pürirL kma es nand uz enwietre hincrSeeg.elä eWi ied zeoliiP am asmtaSg eititm,etl uwred onv 823 rnePenso ide eätttdiIn fl.eessettltg eaunrDtr arenw 28 eatnenbk teG„wtäelart .po”Srt Aell urnwed etnru zogPulinetiebigle mit enemi Zug urcükz ni ictuRghn rvaoeHnn segkcch.it Die aachbGlder nrgenähA wnrea urmvtemm ndu tühceleftn vro med nfiefrnetE rde loiizP.e

iDe eilPozi ttleeie erVhafrne ngewe ,innhbreuedfLsracd gpltrrnzvKöereue dun ahdegsShcäniubcg ine. iDe Etenmlrigunt zum neueang baulfA rde nienraeduAeegnnszstu rdnaue nohc a.n