1. Region

Antwerpen: Fan-Ausschreitungen nach Eupen-Spiel

Kostenpflichtiger Inhalt: Antwerpen : Fan-Ausschreitungen nach Eupen-Spiel

Nach einem Spiel des FC Antwerp gegen die AS Eupen ist es am Samstagabend im Besuilstadion zu schweren Ausschreitungen gekommen. Dabei kam es zu gewalttätigen Ausschreitungen: Rund 20 Polizisten wurden verletzt, zahlreiche Autos in Brand gesteckt.

eiW die ugniZte rzGneecho bicett,ehr ehtant dei eleSipr ads lFed hnco nhtic ,eaernsvsl las ide -FennneaswtprA coshn ufa dne sanRe tesnürtm ndu auf ned eltocäsGkb uee.setzunrt eädrnWh irelepS nud ertosnuilanJ isch in eihctehSri ,bnehrcat ssmeut eid Peizlio Wsraseerfrew feafnrah,u um ein feeamnrstmuZfne edr echnenigrsge naFs uz .ierhndnrve

Ahuc ncha emd eSpli ewudr die Siiauttno hnitc re:riguh ePinzitslo duenwr friggenfean udn mti Gegäsneedtnn f,borewne nei egzowiPliaen ni radBn kesecgtt. nsgsatmeI ruenwd 91 eotPlnziis tleich ,rzetvelt ien eetBmra smtseu nis anasnurKhke ctbrehag nreedw. 13 touAs renwud ähbetg.cdis

Die iilozPe egtzi chis gaslufnsoss hsctnigsae der enwrhsce .wGaetl riW„ enwred slael rüdfa u,nt die enwclratrhitnVeo os clhsnle iew ihgöcml zu iifni“eeedz,trin atesg Wrueot u,nrBsy erpSrceh der erwneentprA iilzeo.P