1. Region

Düsseldorf: Falschfahrer kracht in Taxi: Zwei Menschen schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Falschfahrer kracht in Taxi: Zwei Menschen schwer verletzt

Ein 26-Jähriger ist mit seinem Auto in die falsche Richtung in den Düsseldorfer Kö-Bogen-Tunnel gefahren und hat einen Unfall mit zwei schwer verletzten Menschen verursacht. Der offenbar betrunkene Falschfahrer sei in der Nacht zum Samstag mit seinem Wagen frontal in ein Taxi gekracht, sagte ein Polizeisprecher.

erD 30 arehJ atle hreiafxarT udn nsei 33rei-ghäjr rsagFhat rtneeetlzv sich bedia hwe,csr der äghJrie6-2 h.clite seioW dre rhearF in die faehlsc tgcnuhRi in den enunlT ru,fh ise conh n.aukrl aNhc iofnrmaenInto eds seht„sdentWecu d”sRnnukuf arw rde enTlnu rüf saft dire uSdtenn setg.rrpe