1. Region

Düsseldorf: Falschfahrer kracht in Taxi: Zwei Menschen schwer verletzt

Düsseldorf : Falschfahrer kracht in Taxi: Zwei Menschen schwer verletzt

Ein 26-Jähriger ist mit seinem Auto in die falsche Richtung in den Düsseldorfer Kö-Bogen-Tunnel gefahren und hat einen Unfall mit zwei schwer verletzten Menschen verursacht. Der offenbar betrunkene Falschfahrer sei in der Nacht zum Samstag mit seinem Wagen frontal in ein Taxi gekracht, sagte ein Polizeisprecher.

rDe 03 eaJrh tale rerxfTahia dnu ensi ie3är-3rjgh gstaarhF ttvnlzreee cihs abdei w,rchse rde -rieä2g6Jh ectl.ih Wioes red rhaFer ni ide celsfah icthugnR in ned Tlnneu u,rhf sie hocn a.nkulr hNac ionrtnofnamIe sed Wtcn„euehtseds unknusfd”R wra red nlTnue ürf tfas drie nnutdSe prteges.r