Düsseldorf: Fahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen am Sonntag gelockert

Düsseldorf: Fahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen am Sonntag gelockert

Das Fahrverbot für Lastwagen über 7,5 Tonnen wird am heutigen Sonntag (25. April) gelockert. Das hat CDU-Verkehrsminister Lutz Lienenkämper angekündigt.

Er begründete dies damit, dass durch die Beeinträchtigungen im Luftverkehr wegen des Vulkanausbruchs auf Island wesentliche Glieder in der Logistikkette unterbrochen worden seien. Es gehe um Güter, die für die Versorgung der Bevölkerung ansonsten fehlen würden.

Bei Vorliegen einer Ausnahmegenehmigung sollen Lkw auch heute Waren über die Autobahnen befördern dürfen. Die Behörden sollen dies nach Lienenkämpers Willen unbürokratisch genehmigen.

Mehr von Aachener Zeitung