1. Region

Heerlen: Fahrerflucht: Schwerverletzte Siebenjährige liegengelassen

Kostenpflichtiger Inhalt: Heerlen : Fahrerflucht: Schwerverletzte Siebenjährige liegengelassen

Ein siebenjähriges Mädchen ist im niederländischen Heerlen von zwei jugendlichen Rollerfahrern angefahren und schwer verletzt worden. Die Täter begingen Fahrerflucht und ließen das Kind mit mehreren Knochenbrüchen und einer Gehirnerschütterung liegen.

eiD gbjeäeniSehir hbea fau ni rde egethBtarsarlu plegits,e eletdm das hleesäerncnidid Plarot m1uLirbg am gD.siaetn geenG 4501. hrU kam es drto uz emd .lloarVf aDs Kdin esi ostofr nsi kaeunKrnhsa ghabtrec oned.wr

ieD zieolPi ehtg ovn ziwe lentegbeit elanlorrfherR .sau Eni 6J-igrhäe1r sua elnerHe rwdue berites fvetretha.