1. Region

Exporte aus NRW im April wieder gestiegen

Insgesamt 32,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat : Exporte aus NRW im April wieder gestiegen

Deutlicher Aufschwung. Im Warenaustausch mit den Ländern der Europäischen Union erhöhten sich die Ausfuhren im April 2021 mit 10,1 Milliarden Euro sogar um 44,8 Prozent gegenüber April 2020.

Die änhrehoei-ctifrnsnldesw Eortxpe beahn mi lirAp rgbngeüee emd rhoVrjatsemona mu durn nie Dtlirte .tzluegge sE wuerdn rneaW im rtWe vno ,621 liinarMeld rEuo taesüu,grfh wie asd tSatsishteic ataLsdmne )INWR.T( ma Dasntoregn nhaadn äuvorlrgife igEbsensre i.teltitme Das neraw 239, enrzPto rhme als mi iAplr 202.0 erD tWer edr emrotIp gal tim 2,06 aliednlMri ouEr mu 28 znPrteo ebür dem nohserarotajm.V

ieD xtoWNeE-prR mi lirpA trheeircen tiamd satf reeiwd das evaNiu rov der daaeoenCom.i-Prn eDi hunusrefA retncitethrsun ied rEoeptx sde lprAi 9012 (61,3 aieMlndilr ruEo) nru noch mu 60, z.rPneot Die eIomrtp agnle sagor 15, Pnotrze eöhhr asl im lprAi 2190 0(32, M.rd o.E)ur

Im aoranCor-Jh 0022 raw red aewtertGms red rneihcinlohertd-wnsfsäe eprEtxo fua ned isngidertne Santd iste zneh ehrJna ekg.nnuse