1. Region

Düsseldorf: Evangelische Kirche begrüßt Flüchtlings-Initiative der Rhein-Städte

Düsseldorf : Evangelische Kirche begrüßt Flüchtlings-Initiative der Rhein-Städte

Die rheinische evangelische Kirche hat das Angebot der Städte Köln, Düsseldorf und Bonn zur Aufnahme von aus Seenot geretteten Flüchtlingen begrüßt. „Ich bin dankbar, dass durch diese Initiative die Diskussion um eine humane Flüchtlingspolitik in Deutschland belebt wird”, erklärte Manfred Rekowski, der oberste Repräsentant der Evangelischen Kirche im Rheinland, am Freitag in Düsseldorf.

Die ebrerremebrOgüist edr eird etStäd, neHeiertt keRre lp)o(ts,irae Tshmoa Geslie )(DSP udn hkoAs aiSrdanhr U,(DC) eantth in emeni reBif na rankinelBusnezd Aenlag rMklee (CUD) rä,telrk hier deStät etnnnök dun llewnot in tNo tenegear nhFelülcigt uhnafene.m Bis es die ühsewtcegn rpusheiecoä uLnsög für dei fhAeaumn und tItenorgian eord günuürRhfkc e,egb eis se dignnrde oegteb,n ied tgeountteernS mi eimlettMre dwiere zu inher.lgemcö

okwkiRes elrreätk: „hIc ,ofehf sasd eid tmmSine mvo eihnR egthrö wnre”de. Dre rPseäs dre mti tug 25, eniniMllo eignriMtlde eißttwzgörne aigsecnenhvle kdenchLrasei sit cuah znirsrVoeedt erd emmKra frü rtoganiMi und goeiItanrtn erd gsclEvaenhine Kehirc in nthdsuDlace D.)E(K Er raw tteiM uJil ierd eaTg afu Ma,lat mu chsi nneei breÜblcik üebr dei gaLe uz e.fhcefsarvn