1. Region

Euregio: Polizei verfolgt Autodieb durch drei Länder

Kostenpflichtiger Inhalt: Nuth : Polizei verfolgt Autodieb durch drei Länder

Ein Autodieb hat am Samstag mit einem spektakulären Fluchtversuch die belgische, niederländische und deutsche Polizei auf Trab gehalten. Die Verfolgungsjagd endete im niederländischen Nuth, wo der 47-Jährige gegen die Wand eines Supermarkts fuhr.

rDe g7h-4Jäeir ettha ni ngilBee euvtrch,s neein anV uz nlethse. lAs ied oPzeiil ihn lahftneau ellto,w frhu dre Mann osl, wobie er nei tiouaezolPi mt.mrea ieD ltucFh esd nnMsea frethü nnad eübr ied utahoAnb 67 ni eid ,rNeddleinae ow ied cinärdelndeesih iPlieoz eid fnlugoregV aü.hmnebr nugEiraoel uwdre dei F,culht sal red aMnn chua ohcn edi edthuesc enrGez qeutüe,rber os ssad ied stdeuech ozlieiP edi retFäh aam,funh eutnr raeemdn mti iemen Pbselbruharoeciuhzi.