1. Region

Köln: Erzieherinnen sollen Kinder in Turnhalle gesperrt haben

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Erzieherinnen sollen Kinder in Turnhalle gesperrt haben

Erzieherinnen in einer katholischen Kita in Köln sollen Kinder in einer Turnhalle eingesperrt haben. Außerdem erheben Eltern den Vorwurf, dass einem Kind ein Finger in einer Tür eingequetscht worden sei. Die Erzieherinnen seien deshalb vorläufig vom Dienst freigestellt worden.

siDe teetli asd zumtsEibr öKnl am cthtoiwM mi.t Dei Pieizlo esruchuent die roeVfwrü. eiD dKnier nürwde edesi hcWeo ni eroputgNpn ni der inirncthEug ueet,brt ab aMongt redew ied aKti annd tim anrdene Mtabneniteriienr dun brtiereMiatn mronla e.tfreiwrhetgü

neD rntEle dun Knrndei sie sygeohilcshcpo fHile beetngnoa e.dorwn eBi dre hwattasnfataalcsSt ist hacn baegAnn einse esSerrchp niee eziraenfSgta von Eelrnt egiggee.nnna

Ob lintEutgnerm afeemnuonmg nwdür,e eis ohnc cnhit .eshnnidctee Üreb den llaF eatht LTR brctteehi.