1. Region

Köln: Erzbistum Köln mit Überschuss: Geld fließt in die Bildungsarbeit

Köln : Erzbistum Köln mit Überschuss: Geld fließt in die Bildungsarbeit

Das größte katholische Bistum in Deutschland, das Erzbistum Köln, hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von 52 Millionen Euro erzielt. 2014 hatte das Erzbistum noch rote Zahlen geschrieben und einen Verlust von knapp sechs Millionen Euro ausgewiesen.

oVn nde 25 inMeiloln Euro uhssrecÜbs seolln 82 neilnMlio uEor ni nie useen -Blusgidn dnu orazgplmoiSrma eiflnße, zu dme uhca nie erenu Bpgsial„dcunums ürf eall” eönherg lls.o ieD uideatsegBlbgonn esd zstEubsrmi heetcnreri znhe oetzrPn alrel mi szubhEeigircen leebennd n,nscMehe gclhei hlecrwe efsosio,nnK aesgt am oDrgantens irrveaeakGln imokDin ierMigen. eDr sRet esd schsÜsebresu ifteßl in cge,aknRlü ovr lleam für eid euArsolgsevrtr.ng

Dei eträErg teingse im Vhrieclge mzu rajohVr mu paknp ahtc ezntroP uaf 283 iMnlnoiel u.orE Das eenömgrV des Esmbisrtzu flbeäut hcsi fau ,35 lndireaiMl roE.u eBi end iKtsnarcerineehmnnehue brage schi nrdauguf erd guten tWcgrshaalfitse ein suPl nvo ,66 ontezPr. eDr ierntziakndroF dse sstB,miu mnaeHrn oesfJ cn,hSo nbtot,ee sdas„ wir txseiizlneel nvo red snKtceerihreu anäghgbi d.”isn

lteiuZcässzh Gdle uwdre mi negnagveenr rahJ uhac rfü eid Ffglcshilhlüeint ne.eueggbsa In edn einendeGm esd mEtisrubsz ükmernm scih ned aAngnbe fuzoegl awte 2.0000 sbi 2.0005 eathlnmirchEe um Fenctlüglhi und gtirntoan.Ie