1. Region

Köln/Leverkusen: Erneut schwerer Unfall bei Leverkusen: A1 voll gesperrt

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln/Leverkusen : Erneut schwerer Unfall bei Leverkusen: A1 voll gesperrt

Die Autobahn 1 ist am Donnerstagvormittag im Norden von Köln erneut nach einem schweren Auffahrunfall voll gesperrt worden. Ein Lkw-Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Erst am Vortag war fast an derselben Stelle nahe dem Leverkusener Kreuz ein Autofahrer mit seinem Oldtimer an einem Stauende gegen einen Sattelschlepper geprallt.

eWi nie rephrceS der ziungntädse bAuotlhizainope önKl ihe,rectteb wrean mu 01 rhU am tRukcaüs rvo dem rzKue zwie ni thucRngi Köln enhrfaed wgatLnsae eadgiaelnnptl.rraeuf nEi rej-gih24är Mann aprellt itm nseiem wkL olaftnr afu sad keHc nesei tgzelstaSeu und eudrw chuardd ni seneim asFureürhh kn.emimgeelt Er telrit äeecfehlsgbhliren ze,uletnrgeVn ied eFrreheuw beietrfe inh aus red scthzeuerqetn nKa.eib Auch nei ipkuoehttseertnRgl rwa mi saEint.z

reD -4eräi9jhg reraFh eds ieewztn nlbigeeitte kLws uwerd iechlt .ztvlrete nEi sfhnagecdlneo Aout uas dem Ksrei kro,Ben sendes r0grä-hi5je Frraeh ardgee umz enlhroeÜb tneaesgzt tehat, alrelpt nggee sda ckeH des k.wL rDe reFrha dnu seein -3grjiä7eh nrireBeihaf iebnleb cdjeho tlz.ruevetn

Die othnbuAa raw ni ttghrcuFhanri rüeanarckbS ibs 25.14 Urh frü rdei tSnnude ovll sp,ertgre erd Vkherre wdrue na edr sAcseustlnlslhe ihcsruBed liebagete.t anDhac fiel dre ererkhV sugiripen na dre Uflelasentll eirbov. Enie dSeunt äestpr ewurd ide Fhhbnaar wideer lsvliäodgtn rfü nde ekhreVr b.efggieeern

eBi dme lnlUaf am garoVt wra nur dnur deri lKteroeim nidhlcrö nei 9ärgjh-r7ie Mann sau eiWrnkhemslecr tim ienesn rdun 40 eJhra nelat tuoA dtchöli n.kcgtreuülv rE rwa canh dem hlereoÜbn neise wesgastnLa mebi erneWesheercdiin uaf ide ctreeh upSr tasf gnusbremet ggnee ienne wteneire sagetaLnw lrel,ptga der drot an iemen tuSnadee ns.atd