1. Region

Geburt: Erneut Nachwuchs im Wolfsgebiet Schermbeck

Geburt : Erneut Nachwuchs im Wolfsgebiet Schermbeck

Nach der Geburt eines Wolfs im Jahr 2020 hat das Rudel im Gebiet Schermbeck wieder Nachwuchs bekommen. Das Junge sei wenige Wochen alt.

Nach Angaben des Landesamtes für Natur- und Umweltschutz ist am 27. Juni und 4. Juli auf dem Gebiet der Gemeinde Hünxe im Kreis Wesel ein wenige Wochen altes Junges nachgewiesen worden.

Ausgewiesene Wolfsgebiete in Nordrhein-Westfalen sind neben Schermbeck im Kreis Wesel auch die Senne bei Bielefeld, das Hohe Venn in der Eifel sowie das Oberbergische Land.

<figure role="group" class="park-embed-iframe"> <span class="park-embed-iframe__wrapper"> <div class="park-iframe" > <div class="park-iframe__iframe"> <noscript> <iframe src="https://www.google.com/maps/d/u/1/embed?mid=1BUJvjFtXbVo4Y46Sl6mHSsCkmVaUaYXL" width="640" height="480" frameborder="0" name="embedded1" title="" > </iframe> </noscript> </div> </div> </span> <figcaption class="park-embed-iframe__caption"> </figcaption> </figure>
Dieses Element enthält Daten von GoogleMaps. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren
(dpa)