Echt: Erneut Autos in Echt angezündet

Echt: Erneut Autos in Echt angezündet

Im niederländischen Echt sind am Donnerstagabend erneut zwei Autos in Brand gesteckt worden.

Das erste Fahrzeug ging gegen 21 Uhr auf der Diepstraat in Flammen auf. Gegen halb elf brannte dann auch ein Auto auf der Straße „Graaf” aus.

Die niederländische Polizei geht von Brandstiftung aus, da es in den letzten Wochen vermehrt zu solchen Vorfallen gekommen ist. Schon in der Woche nach Karneval war ein Auto auf der Diepstraat ausgebrannt.

Mehr von Aachener Zeitung